Jetzt sind alle Finalrunden komplett

In der Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaftduellierten sich die SG Oberndorf/ Maitenbeth (blau) und die JFG Mangfalltal-Maxlrain. Weitz
+
In der Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaftduellierten sich die SG Oberndorf/ Maitenbeth (blau) und die JFG Mangfalltal-Maxlrain. Weitz

Traunstein – Jetzt sind auch die letzten Zwischenrunden bei der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchsfußballer im Kreis Inn/Salzach abgeschlossen.

Bei den A-, B-, C- und D-Junioren sind damit auch die Endrunden um die Futsal-Hallen-Krone des Fußball-Kreises komplett. Alle Finalturniere werden in Schnaitsee ausgetragen, allerdings erst nach Neujahr. Die Zwischenrunden waren in Traunstein.

Für die Endrunden qualifiziert sind die A-Junioren der SG Tacherting(Peterskirchen/Engelsberg, JFG FC Bavaria Isengau, SG Trostberg/Heiligkreuz, vom SB/DJK Rosenheim, der JFG FC Holzland/Inn und vom TSV Bad Reichenhall, die B-Junioren der SG Oberndorf/ Maitenbeth, SG Winhöring/ Pleiskirchen/Perach und vom SB Chiemgau Traunstein, die C-Junioren der JFG FC Holzland/Inn und des ESV Rosenheim sowie die D-Junioren der JFG FC Bavaria Isengau und SG Neubeuern/Samerberg.

Ungeschlagen, aber jeweils mehrere Unentschieden – das war die Bilanz der A-Junioren von Tacherting/ Peterskirchen/Engelsberg, der B-Junioren von Oberndorf/Maitenbeth und Winhöring/Pleiskirchen/Perach sowie der D-Junioren von Bavaria Isengau und Neubeuern/Samerberg. Die U13 der JFG Bavaria Isengau blieb in ihren sechs Partien sogar ohne Gegentreffer.

Bei der Zwischenrunde 2 der A-Junioren entschied der 1:0-Erfolg von Bad Reichenhall über Burghausen II/Haiming/Marktl/Stammham über das Weiterkommen der Kurstädter im letzten Turnierspiel. Negativ war der Nichtantritt der SG Raubling/Großholzhausen/ Nicklheim (B-Junioren), überraschend das Ausscheiden von Bezirksoberligist SB Chiemgau Traunstein bei den C-Junioren. Auch hier entschied der direkte Vergleich zugunsten von Eiselfing/Griesstätt/Schonstett.

A-Junioren

Zwischenrunde 1in Traunstein: 1. SG Tacherting/Peterskirchen/Engelsberg 12:2 Tore/14 Punkte, 2. JFG FC Bavaria Isengau 6:3/13, 3. SG Trostberg/Heiligkreuz 6:3/9, 4. JFG Mangfalltal-Maxlrain 6:8/7, 5. SV Schloßberg 6:8/7, 6. SG Feldkirchen/Höhenrain/Weyarn/Wall 7:11/5, 7. FC Mühldorf 3:11/2.

Zwischenrunde 2 in Traunstein: 1. SB/DJK Rosenheim 12:7/12, 2. JFG FC Holzland/Inn 6:5/12, 3. TSV Bad Reichenhall 6:3/10, 4. SG Burghausen II/Haiming/ Marktl/Stammham 9:6/10, 5. SG Bad Endorf/Rimsting 5:3/9, 6. SG Reichertsheim-Ramsau/Gars 1:9/4, 7. SG Rott/Ramerberg 3:9/3.

B-Junioren

Zwischenrunde 1 in Traunstein: 1. SG Oberndorf/Maitenbeth 6:1/11, 2. SG Winhöring/Pleiskirchen/Perach 6:2/ 11, 3. SB Chiemgau Traunstein 5:3/9, 4. JFG Mangfalltal-Maxlrain 7:7/7, 5. SG Neubeuern/Samerberg 4:8/4, 6. SG Traunwalchen/Palling 1:8/0, 7. SG Raubling/Großholzhausen/Nicklheim 0:0/0.

C-Junioren

Zwischenrunde 3 in Traunstein: 1. JFG FC Holzland/Inn 13:8/15, 2. ESV Rosenheim 13:4/13, 3. SG Eiselfing/ Griesstätt/Schonstett 6:7/10, 4. SB Chiemgau Traunstein 13:7/10, 5. SV Schloßberg 6:4/9, 6. SG Peterskirchen/Tacherting/Engelsberg 2:12/3, 7. SG Rimsting/Breitbrunn-Gstadt 1:12/0.

D-Junioren

Zwischenrunde 3in Traunstein: 1. JFG FC Bavaria Isengau 10:0/12, 2. SG Neubeuern/Samerberg 10:1/12, 3. SV Westerndorf 6:5/9, 4. JFG Mangfalltal-Maxlrain 5:7/9, 5. TSV Bad Reichenhall 5:7/7, 6. SV Linde Tacherting 2:4/5, 7. SC Rechtmehring 3:17/1. tn

Kommentare