Jelisic wechselt zum FC Pipinsried

Der aus München stammende Nikola Jelisic, der bei 1860 München und danach beim FC Bayern München ausgebildet wurde, wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bayernliga-Spitzenreiter FC Pipinsried.

Mit über 100 Regionalliga-Spielen verfügt Jelisic als Mittelfeldspieler über jede Menge Erfahrung im Spitzenfußball des Amateurbereichs. Zuletzt war er für drei Spielzeiten beim FC Schweinfurt 05 im Einsatz. „Der FC Pipinsried ist meine neue fußballerische Herausforderung. Der sportliche Erfolg und die ambitionierte Aussicht auf die kommende Regionalliga-Saison haben den Ausschlag gegeben. Ein weiterer Faktor war die Rückkehr in die Heimat, um meiner Familie wieder näher zu stehen“, so Jelisic. dme

Kommentare