Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Der SSV Jahn Regensburg, der in der Winterpause Platz zwei in der Regionalliga Bayern belegt, ist au

Der SSV Jahn Regensburg, der in der Winterpause Platz zwei in der Regionalliga Bayern belegt, ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

Es kommt auf Leihbasis Robin Urban vom Halleschen FC. Der 1,89 Meter große Rechtsfuß kann nicht nur auf seiner Stammposition als Innenverteidiger, sondern auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Urban spielte zuvor bei Fortuna Düsseldorf. dme

Kommentare