TISCHTENNIS

Isens Zweite holt wichtige Punkte

Nach der Niederlage gegen den Spitzenreiter der Landesliga Ostsüdost SB Landshut 2 zogen Isens Tischtennisspieler auch gegen den Tabellenzweiten SG Post-Süd Regensburg 1 mit 6:9 Punkten den Kürzeren.

Für die erneute Heimpleite war mitentscheidend, dass alle drei Doppel mit Florian Mayer/Stephan Wimmer, Martin Hillmer/Bob Schreiner sowie Matthias Pfister/Bernhard Suchy verloren gingen.

Einen wichtigen Sieg und wertvolle Punkte gegen den Abstieg gab es für die Tischtennis-Zweite in der Bezirksklasse A. Nach einer Aufholjagd gab es gegen den Favoriten TSV Kronwinkl 1 einen 8:5 Erfolg.

In der Bezirksklasse D landete die Fünfte als Vorletzter einen hartumkämpften 8:6 Überraschungssieg gegen den Tabellenzweiten TSV Wartenberg 3. ob

Kommentare