FUSSBALL

TSV Isen benötigt dringend Punkte

Die Spiele werden immer weniger und die zu holenden Punkte in der Fußball-Kreisklasse auch. Beim Gegner spielt mit Furat Bozkurt ein langjähriger Isener und in der Vorrunde gab es eine knappe 0:2-Niederlage.

Umso wichtiger ist ein Sieg im Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr gegen den FC Türkgücü Erding. Noch hat man es selbst in der Hand, den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen.

Sicherlich gibt es hier Revanchegelüste, aber sehr vorrangig wäre ein Heimdreier. ob

Kommentare