Inzells Torjäger Fabian Zeidler besiegt Altenmarkt im Alleingang

Zu einigen Spielabsagen kam es zum Abschluss der Herbstserie auch in der Fußball-Kreisliga 2: Gespielt wurde aber in Altenmarkt, und dort war der SC Inzell im Kellerduell der große Gewinner des 18.

Spieltags: Mit einem glatten 3:0-Erfolg entführte die Elf von Trainer Michel Hernandez alle drei Punkte und landete einen enorm wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Mann des Tages war dabei Torjäger Fabian Zeidler, der alle drei Treffer erzielte und damit mit nun 13 Saisontoren knapp hinter Stefan Mauerkirchner (TSV Siegsdorf) liegt, der die Schützenliste anführt. Zeidler hatte auch schon das Hinspiel in Inzell, das Altenmarkt mit 1:3 verlor, mit zwei Treffern für Inzell entschieden.

Der TSV Peterskirchen hat es verpasst, mit dem Tabellenzweiten SV Tüßling gleichzuziehen. Gegen Traunreut kam der TSV nicht über ein 1:1 hinaus. Damit durfte sich der Gast nach der jüngsten Niederlagenserie wieder einmal über einen Zähler freuen. Das Toreschießen erledigte aber Peterskirchens Christoph Ortner ganz allein: Erst unterlief ihm ein Eigentor zum 0:1, dann traf er beim 1:1 kurz nach der Pause in die richtige Richtung.

Der SV Kay hat den Tabellenletzten ein Stück weiter in Richtung Kreisklasse geschossen und wie Inzell drei wichtige Punkte für den Ligaverbleib verbucht. Torjäger Johannes Grösslinger nutzte frühe zwei krasse Abwehrschnitzer der Gäste zu einer 2:0-Führung, dann schob zwar Hans Freimanner zum 2:1 ein, aber Thomas Krautenbacher mit einem Schuss ins lange Eck und erneut Grösslinger machten alles klar. Am Ende hätte der Sieg für Kay noch deutlich klarer ausfallen können, unter anderem hielt Pidings Keeper Daniel Miethsam einen Elfmeter der Hausherren.

Abgesagt wurden folgende Spiele: TSV Waging - TSV Reischach; SV Mehring - SV Tüßling; TSV Siegsdorf - FC Töging II.

TSV Altenmarkt – SC Inzell 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Fabian Zeidler (1.), 0:2 Fabian Zeidler (68.), 0:3 Fabian Zeidler (89.). Zuschauer: 100.

TSV Peterskirchen – TuS Traunreut 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Christoph Ortner (31./Eigentor), 1:1 Christoph Ortner (51.). Zuschauer: .

SV Kay – ASV Piding 4:2 (3:1)

Tore: 1:0 Johannes Grösslinger (12.), 2:0 Johannes Grösslinger (24.), 2:1 Hans Freimanner (25.), 3:1 Thomas Krautenbacher (41.), 4:1 Johannes Grösslinger (71.), 4:2 Peter Freimanner (87.). Zuschauer: 100.

FC Hammerau – SG Schönau 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Christian Lindner (3.), 0:2 Daniel Maier (43.), 0:3 Sebastian Wessels (51.). Zuschauer: 50.

Torschützenliste

15 Tore: Stefan Mauerkirchner (TSV Siegsdorf).

13 Tore: Fabian Zeidler (SC Inzell).

10 Tore: Stefan Eisenreich (FC Hammerau), Nico Kastenhuber (SV Tüßling). lule

Kommentare