DEC Inzell mit zwei Aufgaben

Inzell – Gleich zweimal ist die Eishockeymannschaft des DEC Inzell am Wochenende im Einsatz.

Am Freitag (20 Uhr) geht es im Pokal zum Rückspiel nach Peiting gegen den ESV Bad Baiersoien/Peiting. Bereits am Sonntag (17 Uhr) wartet der EHC Bad Aibling 1b in der Max-Aicher-Arena zum Bezirksliga-Punktspiel auf die Inzeller. Im Pokal erwartet DEC-Trainer Thomas Schwabl ein knappes Spiel. „Das wird eine enge Geschichte gegen eine ganz starke Mannschaft.“ Das hat sich bereits im Hinspiel gezeigt, das Inzell knapp mit 7:6 gewinnen konnte. Beim DEC werden Sebastian Schwabl, Andreas Graf und Simon Steinbacher nach überstandener Erkältung wieder im Team stehen. Um den Einzug ins Viertelfinale muss Inzell zumindest unentschieden spielen. shu

Kommentare