EISHOCKEY

Inzell will im Pokal weiterkommen

Der DEC Inzell hat am Sonntag, 17 Uhr, im Achtelfinale des Eishockey-Bayernpokals die SG Bayer soien/Peiting zu Gast.

Für DEC-Trainer Thomas Schwabl mehr als eine Pflichtaufgabe. „Wir wollen im Pokal so weit wie möglich kommen.“ Der Coach kann dabei wohl auf seinen fast kompletten Kader bauen, auch Michael Eberlein ist nach zwei Spielen Pause wieder dabei. Nach dem zuletzt klaren 8:1-Erfolg in der Bezirksliga beim EV Aich ist Schwabl zuversichtlich, dass sein Team den Schwung in den Pokal mitnehmen wird. „Wir müssen von Anfang an konzentriert spielen und den Kampf annehmen“, so der Trainer. Das Rückspiel findet am 29. November bei der SG statt. shu

Kommentare