EISHOCKEY

Inzell trifft auf Tabellenführer

Das wird eine Herkules-Aufgabe für den DEC Inzell in der Eishockey-Bezirksliga.

Am morgigen Sonntag (17.30) geht es für die Truppe um Kapitän Sebastian Schwabl zum Tabellenführer nach Klostersee. 18 Spiele – 18 Siege, so die makellose Bilanz des ehemaligen Oberligisten und dazu 204 geschossene Tore. Das Hinspiel ging mit 5:9 verloren. Ausfallen wird nach einer erneuten Knieoperation Michael Eberlein. shu

Kommentare