FUßBALL

Inzell heute gegen Peterskirchen

In der Fußball-Kreisliga 2 erwartet der SC Inzell am heutigen Dienstag um 19.45 Uhr den TSV Peterskirchen zur Nachholpartie.

Die auf einem der beiden Abstiegsrelegationsränge liegenden Gastgeber greifen ebenso wie die sechstplatzierten Gäste erstmals seit der Corona-Pause ins Liga-Geschehen ein.

Während sich die Situation für das Inzeller Dumberger/Biermaier-Team wegen des dreifachen Punktgewinns des TSV Altenmarkt im Kellerduell gegen Piding (5:2) eher verschlechtert hat, dürften die Peterskirchner Daniel-Winklmaier-Schützlinge, die ja noch Chancen auf die Bezirksliga-Rückkehr haben, die beiden Niederlagen des Spitzenteams TSV Siegsdorf (jeweils 1:3 gegen Hammerau und in Kay) durchaus wohlwollend vernommen haben.

Jedenfalls liegen die Mörntaler nur vier Zähler hinter dem Rangzweiten Siegsdorf, der obendrein schon eine Begegnung mehr absolviert hat. Fakt ist also, dass sich die Zuschauer auf eine interessante Partie freuen dürfen, denn beide Kontrahenten benötigen dringend Punkte. cs

Kommentare