FUSSBALL

Infoabend für Trainer am DFB-Stützpunkt

Eine Fortbildung für Vereinstrainer zum Thema „Zuspiele verarbeiten: Erster Kontakt“ findet am Montag, 9.

Mai, an den DFB-Stützpunkten in Schloßberg, Haag, Mühldorf und Traunstein statt. Dabei werden neue Trainingsinhalte, die sich aus den aktuellen Trends des Spitzenfußballs ergeben haben gezeigt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und ist kostenlos. Bei einer Demotrainingseinheit mit den Spielern und Spielerinnen des DFB-Stützpunktes zeigen die Stützpunkttrainer Spiel- und Übungsformen zum Thema „Zuspiele verarbeiten: Erster Ballkontakt“ auf. Nach den Praxisübungen werden die Trainingseinheit und das Thema theoretisch nachbereitet und diskutiert. Alle Teilnehmer erhalten ein Handout, in dem alle Spielformen und weitere interessante Aspekte für ein attraktives und zielgerichtetes Fußballtraining aufgeführt sind. re

Kommentare