+++ Eilmeldung +++

Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer

Rückstau wohl noch bis in den Abend

Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer

A8/Rosenheim – Am Sonntagvormittag (3. Juli) ist es auf der A8 München Richtung Salzburg zwischen …
Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Leichtathletik

In Traunstein wird wieder gelaufen

Es ist wieder soweit: Nach der zweijährigen Corona-Pause wird am Sonntag in Traunstein wieder gelaufen!

Neben dem Halbmarathon bietet der TV Traunstein am Muttertag auch wieder einen Zwölf-Kilometer-Lauf an. Aktuell haben sich bereits 179 Starter für den Halbmarathon angemeldet. 122 Läufer sind es für die zwölf Kilometer. Anmeldungen für beide Läufe sind noch bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Start und Ziel der beiden Läufe ist am Traunsteiner Stadtplatz. Der Startschuss durch Oberbürgermeister Christian Hümmer für den Halbmarathon fällt um 10.10 Uhr. Die Läufer des Traunsteiner „12ers“ werden diesmal erst 20 Minuten später als der Hauptlauf auf die Reise geschickt – also um 10.30 Uhr.

Es wird auch eine Siegerehrung geben, die bei gutem Wetter direkt am Traunsteiner Stadtplatz und bei schlechtem Wetter im Saal des Hofbräuhaus-Bräustüberls stattfinden wird.bst