Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Eisschießen

In Ruhpolding um bayerischen Titel

Am Silvestertag geht es bei den Nachwuchs-Eisstockschützen der Jugend U19 im Eisstadion Ruhpolding um die bayerische Meisterschaft 2021/22 im Mannschaftsspiel auf Winterbahnen.

Als Wettbewerbsleiter startet der Jugendwart des Bayerischen Eissportverbands, Josef Kram höller aus Zachenberg, die Jagd auf Dauben und Stöcke um 8.45 Uhr. Die zwei erstplatzierten Mannschaften erhalten Tickets für die deutsche Meisterschaft, die am 22. und 23. Januar ebenfalls in Ruhpolding ausgetragen wird.

Gruppe A : TSV Niederviehbach, EV Poschetsried, SV Kay, DJK SV Wittibreut, Bezirk III, EC Lampoding II, SSV Schorndorf, EC Oberhausen

Gruppe B: SV Konzell, SSV Dünzelbach, DJK SV Pleiskirchen, EC Lampoding, ESV Mitterskirchen, Reicheneibach, Untertraubenbach, Pfeffenhausen.kam

Kommentare