Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Im Mixed um den Bezirkspokal

Die Stocksporthalle des ESV Mitterskirchen ist morgen, Samstag, 24. Juli, ab 8 Uhr Austragungsort des Bezirkspokal Mixed Sommer 2021.

Es kämpfen mindestens 15 mit je zwei Damen und Herren bestückten Moarschaften um den Pokaltriumph sowie die Qualifikation für den Bayernpokal am 26. September in Pilgramsberg. 2019 triumphiert das Mixed-Team des SV Oberbergkirchen mit 19:13-Finalsieg gegen den EC Eintracht Aufham. Allerdings beteiligt sich der Pokalverteidiger nach aktuellem Stand heuer nicht an dem Mannschaftsspiel auf Sommerbahnen. Das Starterfeld (vorläufig): EC Eintracht Aufham, TSV Buchbach, EC Frauendorf, TuS Töging, ESV Wang, SV Kay, EC Lampoding, ESV Mitterskirchen, EC Irging-Simbach, ESV Mitterskirchen, ASV Eggstätt, EV Rosenheim, SV Helfendorf, TuS Engelsberg I und II.kam

Kommentare