Illertissen holt ein 18-jähriges Talent

Mit dem 18-jährigen Marco Gölz hat Fußball-Regional ligist FV Illertissen ein weiteres Talent verpflichtet.

Gölz spielte bis zur B-Jugend beim SSV Ulm 1846 und danach drei Jahre beim 1. FC Heidenheim, wo er zuletzt in der U19-Bundesliga aktiv war. Der rechte Außenverteidiger hat viel Offensivdrang. „Wir sind überzeugt, dass ihm der Sprung von der Jugend in den Herrenbereich schnell gelingt“, sagt der Vorstandsvorsitzende Rainer Bleser. dme

Kommentare