EISHOCKEY

Hradek-Hattrick für EHC Waldkraiburg

Mit einem 9:4-Erfolg über die Mighty Dogs aus Schweinfurt hat der EHC Waldkraiburg die alleinige Tabellenführung in der Eishockey-Bayernliga übernommen.

Schweinfurt war zwar in Führung gegangen, nach dem ersten Drittel führten die Hausherren nach Toren von Philipp Seifert, Lukas Wagner und Mathias Jeske mit 3:1. Im zweiten Durchgang verkürzte Schweinfurt, aber Christof Hradek (2) und Leon Decker erhöhten auf 6:2. Im Schlussabschnitt trafen Jeske, Michael Trox und Hradek für Waldkraiburg, das ohne Tomas Rousek antreten musste. re

Kommentare