FUSSBALL

ASV Au heute in Waldkraiburg

Am heutigen Mittwoch findet eine Nachholpartie vom sechsten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Ost statt.

Dabei geht die Reise für den ASV Au zum VfL Waldkraiburg, welcher derzeit als Tabellenvorletzter in der Abstiegszone feststeckt. Anstoß der Partie ist um 20 Uhr im Waldkraiburger Jahnstadion.

Die Mannschaft von Trainer Gerry Kukucska wartet noch auf den ersten Sieg in der Saison, konnte bisher lediglich drei Unentschieden bei fünf ausgetragenen Spielen einfahren und hinkt derzeit weit hinter den eigenen Erwartungen her. Im heimischen Jahnstadion ist der VfL noch ganz ohne Punktgewinn in dieser Spielrunde.

Beim ASV Au kann man nach dem überraschenden Sieg gegen Tabellenprimus Baldham-Vaterstetten selbstbewusst die Reise antreten. Wenngleich man gegen die Industriestädter in den bisherigen Partien immer den Kürzeren gezogen hat, möchte das Pritzl-Team den Schwung mitnehmen. „Das Spiel am Samstag hat natürlich Kräfte gekostet, man wird sehen, welche Elf auflaufen und ob es Veränderungen geben wird. Optionen sind aber genügend vorhanden“, so Co-Trainer Matthias Poschauko. Zurück im Trainingsbetrieb sind Keeper Andi Kasprzyk und Stürmer Simon Kapsner nach überstandener Verletzungspause. pmj

Kommentare