Herren 1 mit Saisonpremiere in der Bezirksoberliga

Die Waldkraiburger Handballer starten gegen Metten in die Saison. hk

Waldkraiburg – Die erste Herrenmannschaft begrüßt morgen, Samstag gleich zum Auftakt in die Bezirksoberliga Altbayern, einen der Mitfavoriten auf die Meisterschaft, die SSG Metten.

Nach einer dreimonatigen Vorbereitungsphase mit vielen Trainingseinheiten und einigen Testspielen sind die Männer von Cheftrainer Arthur Terre gut vorbereitet, um in die neue Saison zu starten.

Das dieses erste Saisonspiel – wie auch die restlichen 21 Spiele – gegen die gut verstärkten Niederbayern kein leichtes wird, ist den offiziellen des Aufsteigern bewusst. Man muss gegen alle Gegner diese Saison einen guten Tag erwischen um die Punkte in Waldkraiburg zu behalten beziehungsweise nach Waldkraiburg zu holen. Das werden die Waldkraiburger Handballer, die von Spiel zu Spiel denken, auch gegen ihren heutigen Gegner versuchen. Über eine konzentrierte und stabile Abwehrleistung mit einfachen Ballgewinnen müssen die Waldkraiburger ihr Spiel durchziehen und versuchen den Mettenern Paroli zu bieten. Vor allem die erspielten Chancen, mit denen in den Testspielen teilweise fahrlässig umgegangen worden ist, müssen die VfL´er konzentriert ausnutzen um einen Punktgewinn anzuvisieren. Für das das Spiel gegen Metten wird Arthur Terre, voraussichtlich auf den kompletten Kader zugreifen können.

Die Mannschaft hofft zum ersten Saisonspiel auf zahlreiche Unterstützung der Waldkraiburger Handballfans. Die Begegnung beginnt zur gewohnten Zeit um 16 Uhr und wird wie alle Heimspiele in der Sporthalle an der Franz-Liszt-Straße, stattfinden. hk

Kommentare