Heiße Duelle beim Parallelslalom

Heiße Duelle "Mann gegen Mann" lieferte sich der Inngauer Skinachwuchs beim Parallelslalom auf dem Sudelfeld. Fotos Schmid
+
Heiße Duelle "Mann gegen Mann" lieferte sich der Inngauer Skinachwuchs beim Parallelslalom auf dem Sudelfeld. Fotos Schmid

Der traditionelle Parallelslalom des Skiverbandes Inngau zum Abschluss der Kinder- und Schülerrennserien um den Audi-Quattro-Cup, den "Bacher GmbH U12 Cup" sowie den Sparkassencup U14 und U16 wurde vom SC Aising-Pang bei traumhaften Bedingungen auf dem Sudelfeld am Grafenherberglift ausgetragen.

Jeweils 16 Mädchen und Buben haben sich über die heurigen Cuprennen für die insgesamt vier Altersgruppen qualifizieren können. Angefangen vom Achtelfinale mussten sich die Aktiven im Kampf "Mann gegen Mann" bis in die Finalläufe durchkämpfen. Bei diesen heißen Duellen mit dem Nervenkitzel einer mächtigen Schanze in der Streckenmitte gab es natürlich auch so manche Überraschung. Einige der Favoriten begruben ihre Siegchancen schon in den ersten Runden im Schnee, während sich andere wiederum unangefochten durchsetzen konnten. Die knappste Entscheidung gab es schon im Achtelfinale der Buben U10, als Sebastian Weiß und Léo Kleinicke, beide vom SC Rosenheim, je einmal um 40 Hundertstel schneller waren als der andere und so am Ende eigentlich zeitgleich ins Ziel kamen. Hier entschieden dann drei Tausendstel zugunsten von Weiß, der sich dann sogar bis ins kleine Finale durchkämpfte und Vierter wurde.

Der SC Aising-Pang glänzte erneut durch eine perfekte Organisation. Inngauvorstand Christian Egger bedankte sich dann auch ausdrücklich beim SC AP für die würdige Gestaltung des SVI Finales. Die Ergebnisse:

U10w: 1. Antonia Schaller, SC Aising-Pang; 2. Stefanie Astner, ASV Großholzhausen; 3. Paula Thiry; 4. Emily Höller, beide SC Aising-Pang.

U10m: 1. Maxi Wimmer, WSV Samerberg; 2. Jonas Witte, SC Aibling; 3. Matthias Kagleder, WSV Samerberg; 4. Sebastian Weiß, SC Rosenheim.

U12w: 1. Anne Eifert, SC Aising-Pang; 2. Johanna Wimmer, WSV Samerberg; 3. Lena Spindler, SC Aising-Pang; 4. Luisa Klapprott, WSV Samerberg.

U12m: 1. Johannes Wimmer, WSV Samerberg; 2. Seppi Gschwendtner, WSV Oberaudorf; 3. Linus Witte, SC Aibling; 4. Markus Brence, SV Bruckmühl.

U14w: 1. Alexandra Linsmayer, WSV Samerberg; 2. Jana Kohl, SC Aising-Pang; 3. Carina Stuffer, WSV Samerberg; 4. Victoria Monschein, SC Aibling.

U14m: 1. Christoph Brence, SV Bruckmühl; 2. Johannes Astner; 3. Nick Nowak, beide WSV Samerberg; 4. Johannes Niederthanner, SV Nußdorf.

U16w: 1. Kathrin Heumann, WSV Oberaudorf; 2. Tamara Schunko; 3. Laura Gebhard, beide SV-DJK Heufeld.

U16m: 1. Andreas Homsek, ASV Großholzhausen; 2. Niklas Auanger, SC Aising-Pang; 3. Johannes Eichner, SC Aising-Pang; 4. Simon Dupier, WSV Samerberg. sc

Kommentare