Heimische Athleten mit starken Resultaten beim Bacher-Finale

Max Macherey setzte sich bei den Buben 2008 durch.

Die achte Auflage im Bacher-U12-Cup des Skiverbandes Inngau für die Jahrgänge 2008/09 wurde dieses Jahr trotz des schlechten Winters planmäßig über die Bühne gebracht

Au – . Neben je einem Konditions- und Technikwettbewerb standen zwei Riesenslaloms, zwei Kids-Cross-Rennen und zwei Slaloms auf dem Programm, die allesamt in die Gesamtwertung einflossen.

Für die sechs Skirennen gab es ein Streichresultat, sodass für die Bacher-Kids maximal 700 Punkte erreichbar waren. Knapp an dieses Maximum herangekommen ist Lara Daut vom SC Aising-Pang, die mit insgesamt fünf Einzelsiegen und zwei zweiten Plätzen auf stolze 660 Punkte kam und die Klasse der Mädchen 2008 gewann. Zweite wurde Mia Volkelt vom SC Rosenheim, die es auf 580 Punkte brachte, der zweitbesten Punkteausbeute aller Bacher-Kids. Erste bei den jüngeren Mädchen 2009 war Antonia Schramm vom SC Prien mit 570 Zählern. Ignaz Thurmaier vom SC Rosenheim erreichte bei den Buben 2009 mit 565 Punkten Rang eins, während dem Panger Max Macherey zum Sieg bei den älteren Buben 2008 536 Punkte genügten. Der Endstand im Bacher-U12-Cup 2019/20:

Mädchen 2009:1. Antonia Schramm, SC Prien, 570 Punkte; 2. Julia Reheis, SC Aising-Pang, 510; 3. Maria Trattner, WSV Oberaudorf, 475; 4. Christina Böhnisch, SC Aising-Pang, 436; 5. Julia Müller-Luckinger, ASV Großholzhausen, 425.

Buben 2009:1. Ignaz Thurmaier, SC Rosenheim, 565; 2. Franz Schlittenbauer, 469; 3. Anton Wimmer, 465, beide SC Aising-Pang; 4. Moritz Schmidt, SC Prien, 456; 5. Jakob Socher, TSV Brannenburg, 425.

Mädchen 2008:1. Lara Daut, SC Aising-Pang, 660 (Bestwert); 2. Mia Volkelt, SC Rosenheim, 580 Punkte; 3. Marissa Landkammer, ASV Großholzhausen, 400; 4. Antonia Käser, SC Aising-Pang, 326; 5. Paula Eichhorn, TuS Raubling, 306.

Buben 2008:1. Max Macherey, 536; 2. Alexander Detterbeck, 520, beide SC Aising-Pang; 3. Luis Lux, SV Nußdorf, 510; 4. Tim Islinger, SV-DJK Kolbermoor, 425; 5. Luis Glocker, TSV Brannenburg, 335. sc

Lara Daut siegte bei den Mädchen 2008.

Ignaz Thurmaier gewann bei den Buben 2009.

Kommentare