Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Drei der fünf Titel geholt

Heimische Akteure gaben den Ton bei der Tischtennis-Bezirksmeisterschaften an

Maximilian Loof vom SV-DJK Kolbermoor sicherte sich den Einzeltitel in der A-Klasse.
+
Maximilian Loof vom SV-DJK Kolbermoor sicherte sich den Einzeltitel in der A-Klasse.
  • VonGerhard Erlich
    schließen

Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften Oberbayern Ost der Erwachsenen gaben die regionalen Spieler den Ton an und gewannen drei der fünf möglichen Einzeltitel.

Chieming – Nach den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften Oberbayern Ost der Jugendklassen hat der TSV Chieming auch die Veranstaltung der Erwachsenen übernommen. Auch hier gaben die heimischen Akteure den Ton an. Drei von fünf möglichen Einzeltiteln wurden bei den Herren gewonnen und sowohl in der C- wie auch in der D-Klasse standen nochmals zwei Akteure auf dem Podest. Im Doppelbewerb gab es zwei Erfolge, einmal reichte es für Rang zwei.

Der Wermutstropfen dieser Veranstaltung lag im Damenbereich. Lena Stuhlreiter vom SV Riedering sollte in der A-Klasse nur nach Chieming fahren, um letztendlich den Titel kampflos zu gewinnen. In der B-Klasse zeigte sich Conny Kiefinger vom SV DJK Heufeld in guter Verfassung und durfte sich nach Rang drei im Einzel über den zweiten Platz im Doppel mit der Kolbermoorerin Helga Effenberger freuen.

Das Herzstück war die A-Klasse der Herren, die überaus spannend verlief: In der Endabrechnung lagen drei Spieler auf den Plätzen zwei bis vier mit der gleichen Anzahl von Siegen und Niederlagen, nur getrennt durch das Satzverhältnis. Dem allen trotzte Maximilian Loof. Der Kolbermoorer Verbandsoberligaspieler holte sich verdient den Titel. In der vierten Runde hatte er ein wenig Sand im Getriebe, als er gegen Sebastian Hammer vom SV Haiming in sieben Sätzen das Nachsehen hatte.

Lesen Sie auch: Tischtennis-Ranglisten: Kolbermoorer Spielerin Naomi Pranjkovic in Top-Ten aufgerückt

Die ersten zwei in den Klassen B bis E haben sich für die bayerischen Meisterschaften qualifiziert, die am 4. und 5. Dezember beim TSV Oberaltaich ausgetragen werden. Die Bezirksmeister der A-Klassen erhielten das Ticket für die bayerischen Meisterschaften am 22. und 23. Januar beim ASV Neumarkt.

Die Ergebnisse:

  • Einzel, Herren A: 1. Maximilian Loof (SV-DJK Kolbermoor), 2. Michael Weichel (TSV 1860 Mühldorf), 3. Michael Stöckl (TSV Haag).
  • Herren B: 1. Dirk Lamminger (SV Schloßberg-Stephanskirchen), 2. Ivan Maticic (SV Kay), 3. Daniel Kalocik (SV Haiming).
  • Herren C: 1. Stephan Zollner (ASV Eggstätt), 2. Manuel Wimmer (TSV Stammham), 3. Alexander Penger (TuS Prien).
  • Herren D: 1. Friedrich Strasser (SV Haiming), 2. Thomas Pöppel (TSV Stein-St. Georgen), 3. Inge Jarl Clausen (TuS Bad Aibling).
  • Herren E: 1. Gerhard Rapp (TV Laufen), 2. Eugen Hubert (TuS Mettenheim), 3. Rocco Bald (TV Laufen).
  • Damen A: 1. Lena Stuhlreiter (SV Riedering).
  • Damen B: 1. Evi Gubo (TSV Neuötting), 2. Anita Schwiebacher (SV Haiming), 3. Conny Kiefinger (SV DJK Heufeld).
  • Doppel, Herren A: 1. Huber/Enzinger (SB DJK Rosenheim/TuS Traunreut), 2. Hammer/Stöckl (SV Haiming/TSV Haag).
  • Herren B: 1. Lamminger/Geiger (SV Schloßberg-Stephanskirchen/SV-DJK Kolbermoor), 2. Kalocik/Maticic (SV Haiming/SV Kay).
  • Herren C: 1. Djelassi/Snaider (TSV Polling/TuS Alztal Garching), 2. Wimmer/Schaffner (TSV Stammham/SC Vachendorf).
  • Herren D: 1. Vaupel/Mayer (SC Vachendorf), 2. Krause/Reibl (FT Rosenheim).
  • Herren E: 1. Rapp/Rehrl (TV Laufen), 2. Bald/Engelmann (TV Laufen).
  • Damen B: 1. Gubo/Lang (TSV Neuötting), 2. Effenberger/Kiefinger (SV-DJK Kolbermoor/SV DJK Heufeld).

Mehr zum Thema

Kommentare