FUßBALL

Harter Brocken für Kirchanschöring

Zum zweiten Mal im Rahmen dieser Frühjahrsrunden-Vorbereitung testen die Bayernliga-Fußballer des SV Kirchanschöring gegen einen Club aus der eine Etage höheren Regionalliga Bayern.

Nachdem die Mannen von Trainer Seppi Weiß zum Auftakt der Testspielphase eine 0:3-Niederlage beim SV Wacker Burghausen hinnehmen mussten, geht es nun am Samstag auf dem Kunstrasen in Fridolfing gegen den SV Schalding-Heining. Anpfiff ist um 14 Uhr. „Klar ist Schalding ein  hochkarätiger Gegner, aber wir wollten zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung unbedingt einen Brocken haben, damit unsere Jungs voll gefordert werden“, sagte der Pressesprecher des SVK, Michael Wengler. cs

Kommentare