Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Hainzl erster Neuer für Bad Endorf

Maximilian Hainzl(Mitte) schnürt ab sofort im Kurort seine Schuhe.

Maximilian Hainzl ist die erste Neuverpflichtung des TSV Bad Endorf für die anstehende Saison in der Fußball-Bezirksliga.

Er kommt vom Bayernliga-Aufsteiger TSV 1880 Wasserburg. Hainzl konnte aufgrund einer Verletzung in der abgelaufenen Saison nur wenige Spiele für die Innstädter bestreiten. Der 24-jährige aus Schonstett, der flexibel einsetzbar ist, ist kein Unbekannter im Kurort. Hainzl war in der Jugend bereits in Bad Endorf. Im Herrenbereich spielte er für den SV Amerang in der Bezirksliga und dann für den TSV Wasserburg. mah

Kommentare