Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUßBALL

Grünthal mit drittem Heimspiel in Folge

Am kommenden Sonntag trifft der FC Grünthal auf den Aufsteiger FC Bosna i Hercegovina Rosenheim.

Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr im Sportpark in Unterreit. Insgesamt fünf Heimspiele in Folge haben die Grünthaler im August auf dem Programm. Nach dem Sieg gegen Bad Aibling und der knappen Niederlage gegen den SV Pang stellt die Partie gegen den bosnischen Aufsteiger nun das dritte Spiel in diesem „Heimspielmarathon“ dar.

Im Grünthaler Lager haderte man sehr nach der unglücklichen Niederlage am letzten Sonntag, da sie definitiv in die Kategorie „unnötig“ gehört. Auch wenn die Leistung gegen die Rosenheimer Vorstädter die bisher schwächste in dieser noch jungen Saison war, so war sie dennoch vermeidbar. Nichtsdestotrotz kann man mit der bisherigen Punkteausbeute zufrieden sein und so will man konzentriert die weiteren Aufgaben angehen. Mit dem FC BiH kommt ein weitestgehend unbekannter Gegner nach Unterreit. Lediglich ihr Trainer Elvis Nurikic ist ein Altbekannter beim FCG. Die spielstarken Bosnier haben nach ihrer Gründung vor ein paar Jahren ziemlich schnell einige Aufstiege feiern können und finden sich nun in der Kreisliga wieder. Auch wenn sie noch keine Punkte aufweisen können und auf so manche Urlauber verzichten müssen, so darf man sie keinesfalls unterschätzen.ps

Kommentare