Große Überraschungen blieben bisher aus

Riedering – Pokalspielleiter Helmut Reger aus Riedering kann sich freuen.

Die erste Runde im Tischtennis-Bezirkspokal der Herren, die ihre ersten Spiele bereits am 10. September sah, ist weit fortgeschritten. Die ganz großen Überraschungen blieben bislang aus. Allerdings hat sich die Regel, dass alle Spiele ausgespielt werden müssen, für so manchen Verein gelohnt.

In der Gruppe Südwest beispielsweise hat die vierte Mannschaft des SV DJK Heufeld durch ein 3:3 gegen den SV Bruckmühl III den Aufstieg in die nächste Runde geschafft. Ausschlaggebend – bei gleichem Spielverhältnis – hierfür waren die ausgezählten Bälle (233:232), die für den Gastgeber sprachen.

Gruppe Südost: SC Inzell – TSV Bad Reichenhall II 4:2, SV Oberteisendorf IV – SC Vachendorf III 1:5, ASV Piding – TSV Siegsdorf II 0:6, TSV Berchtesgaden III – TSV Waging 6:0 (kampflos), SV Surberg – TuS Traunreut III 2:4, SC Vachendorf II – TSV Berchtesgaden II 4:2, DJK TSV Nußdorf – SV Pang 4:2.

Gruppe Nordost: TSV Fridolfing III – TSV Stammham III 3:3 (Fridolfing weiter), SV Wacker Burghausen III – TSV Feichten/Alz 0:6, TSV Palling – TV Altötting 0:6, SV Linde Tacherting – TSV Stein-St. Georgen 1:5, TuS Kienberg – SV Haiming IV 4:2, TSV Kastl – TSV Stammham 4:2.

Gruppe Südwest: WSV Vagen III – TSV Irschenberg 1:5, SV Schloßberg-Stephanskirchen IV – SV Nußdorf II 0:6, SV DJK Heufeld VI – SV Nußdorf III 1:5, SV Nußdorf IV – SV Schloßberg-Stephanskirchen II 6:0 (kampflos), SV DJK Heufeld III – FT Rosenheim II 4:2, TV Feldkirchen IV – TTV Rosenheim II 0:6 (kampflos), SV Schloßberg-Stephanskirchen III – ASV Au II 3:3 (Schloßberg-Stephanskirchen weiter), FT Rosenheim IV – WSV Vagen II 1:5, TuS Bad Aibling VI – SV DJK Heufeld II 1:5, FT Rosenheim V – TTV Rosenheim IV 0:6, SV DJK Heufeld IV – SV Bruckmühl III 3:3 (Heufeld IV weiter), SV DJK Heufeld V – SV DJK Heufeld I 0:6.

Gruppe Nordwest: TSV Bad Endorf II – DJK SV Griesstätt IV 1:5, SV Schechen – TSV St. Wolfgang 0:6, DJK SV Griesstätt VI – TSV Soyen III 3:3 (Griesstätt weiter), TSV Bad Endorf – SV Ostermünchen 6:0, SV Vogtareuth – ASV Eggstätt 0:6 (kampflos), TuS Großkarolinenfeld – TSV Eiselfing 0:6 (kampflos), SV Seeon – TSV 1864 Haag 2:4, TSV Babensham III – DJK SV Griesstätt II 0:6, TSV 1864 Haag II – TSV Soyen 3:3 (Soyen weiter). eg

Kommentare