Große Ehre: Der SV Schloßberg-Stephanskirchen ist Kooperationspartner des FC Bayern

Das nennt man einen Aufstieg: Der SV Schloßberg-Stephanskirchen ist Kooperationspartner des FC Bayern München im Bereich der U9 und U10.

Stephanskirchen – Ende April hat der FC Bayern München bekannt gegeben, den Grundlagenbereich im Fußball-Nachwuchs stufenweise umzustrukturieren und zunächst zur Saison 2021/22 die U9 und ein Jahr darauf die U10 aus dem Spielbetrieb zu nehmen. Damit einhergehend wird das Förderkadertraining am FC Bayern Campus ausgebaut. Zusätzlich dazu konnte die Nachwuchsabteilung des deutschen Rekordmeisters nun vier neue Partnervereine gewinnen, an deren Standorten das wöchentliche Förderkadertraining ebenfalls durchgeführt werden wird.

Vorbildliche Jugendarbeit

Neben der SpVgg Landshut, der SpVgg Joshofen Bergheim und dem der FC Issing ist auch der SV Schloßbereg-Stephanskirchen zukünftig Partnerverein des FC Bayern Campus. Die Kooperation mit den vier Klubs ist auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgelegt. Neben äußeren Rahmenbedingungen wie einer guten Infrastruktur und Lage für das Förderprojekt, zeichnen diese Vereine sich durch vorbildliche Jugendarbeit und ihre Offenheit für das neue Konzept aus. re

Kommentare