TISCHTENNIS

Gut gespielt, aber ohne Erfolg

Toll spielten die zwei Tischtennis-Teams des TSV Isen auf, am Ende jedoch ohne Erfolg.

Nach insgesamt zwölf Vier- und Fünfsatzspielen musste man sich zu Hause mit 4:9 Punkten dem Tabellenführer der Landesliga Ostsüdost, dem SB Landshut 2, geschlagen geben. In der Bezirksklasse A gab es eine 5:9-Niederlage beim Tabellenzweiten RW Klettham 2. ob

Kommentare