STOCKSCHIEßEN

Es geht um eine gute Ausgangsbasis

Der EC Zuckenried richtet am Samstag im Eissportzentrum Regen den ersten Spieltag der 2.

Bundesliga Süd im Mannschaftsspiel auf Winterbahnen aus. Ab 10 Uhr kämpfen 28 Moarschaften um gute Ausgangspositionen für die Rückrunde am 1. und 2. Februar in Buchloe. Die besten sechs Mannschaften steigen in die 1. Bundesliga Süd auf. Die Startliste: 1. DJK Karlsbach, 2. SV Oberbergkirchen, 3. EC Pilsting, 4. TSV Hengersberg, 5. FC Rinchnach, 6. SV Kirchberg, 7. EC Planegg-Geisenbrunn, 8. ESV Schlag, 9. SC Zell, 10. EC Zuckenried, 11. ESC Aham, 12. TSV Buchbach, 13. ESV Mitterskirchen, 14. EC Osterreinen, 15. EC Bayerwald Lenau-Zwiesel, 16. EC Außernzell, 17. SpVgg Oberkreuzberg II, 18. EC Saßbach II, 19. SV Kay, 20. TSV Ismaning, 21. EC-DJK Aigen am Inn II; 22. FC Neunburg vorm Wald, 23. TSV Niederviehbach, 24. SF Kondrau, 25. EC Feldkirchen, 26. EC Irging-Simbach, 27. EC Antdorf, 28. SV Pilgramsberg. kam

Kommentare