Garser Volleyballer starten in die neue Saison

Der Bayernliga-Aufsteiger aus Gars bestreitet heute sein erstes Heimspiel.

Gars – Im März machten die Garser Volleyballherren den Aufstieg in die Bayernliga perfekt, nun rückt der Start in die neue Saison immer näher.

Am Samstag ist es soweit: Um 19 Uhr findet in der neuen Gymnasiumhalle das erste Spiel gegen den VfR Garching statt.

Aufsteiger hat sich intensiv vorbereitet

Intensiv hat sich das Team in den vergangenen Wochen darauf vorbereitet und auch fleißig dafür gesorgt, dass die zusätzlichen finanziellen Belastungen gestemmt werden können.

Das Team unter Spielertrainer Christof Schiffer und Co-Trainer Martin Bentenrieder ist jedenfalls hoch motiviert, der Zusammenhalt bei den eingespielten Männern ist groß wie nie.

Außer dem Bayernligateam spielt in der kommenden Saison die Damen 1- Mannschaft in der Bezirksliga die Damen 2 und Herren 2 laufen in der Kreisliga auf.

Außerdem sind zehn Jugendteams im Spielbetrieb.

Kommentare