SKI NORDISCH

Ein ganz besonderer Saisonstart

Über einen ganz besonderen Saisonstart durfte sich der Skilanglauf-Nachwuchs des SV Oberteisendorf freuen: Im Rahmen der Aktion „DSV on Tour“ war der Deutsche Skiverband zu Gast in Oberteisendorf.

Bei dieser Aktion kommen zwei Angestellte des DSV mit Materialien und einem DSV-Bus und bieten für den Nachwuchs eine Trainingseinheit an – gemeinsam mit den eigenen Betreuern des Vereins. Das Angebot „DSV on Tour“ stellt der Verband im Prinzip für alle Vereine zur Verfügung, „die Vereine müssen sich halt melden und hoffen, dass es noch einen freien Termin gibt“, weiß Michaela Hofmeister aus dem Trainerteam des SV Oberteisendorf. In Vierergruppen nahmen über 40 Kinder des SV Oberteisendorf an der Aktion teil. Die üblichen Vorschriften bezüglich der Abstände wurden eingehalten. „Das geht beim Langlauftraining gut, weil man viel mit Stationstraining machen kann“, so Hofmeister.

Kommentare