Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erste Begegnung bereits abgesagt

Waldkraiburg bläst zum Angriff: Rückrundenstart in der Kreisliga 1

Stefan Pitscheneder könnte mit dem SV Söllhuben zumindest kurzfristig die Tabellenspitze übernehmen.
+
Stefan Pitscheneder könnte mit dem SV Söllhuben zumindest kurzfristig die Tabellenspitze übernehmen.

In der Fußball-Kreisliga 1 geht es in die Rückrunde. Am 16. Spieltag ist bereits das erste Spiel zwischen dem SV Pang und dem SV Ostermünchen abgesagt.

Rosenheim/Waldkraiburg – Rückrundenstart in der Fußball-Kreisliga 1 und die erste Begegnung zwischen dem SV Pang und dem SV Ostermünchen ist bereits abgesagt. Der Rasen der Panger benötigte eine Drainage und ist somit nicht bespielbar. Das Spiel wird im April des kommenden Jahres nachgeholt.

Am Samstag will der ASV Au eine Reaktion auf die Niederlage gegen den Ostermünchen zeigen. Ab 14 Uhr ist der FC Grünthal zu Gast. Zeitgleich will sich der SV Amerang mit einem Heimsieg gegen den Tabellenletzten des SV Vogtareuth ein Polster zu den Abstiegsplätzen verschaffen. Zum Abschluss des 16. Spieltages reist der TuS Prien zum Aufsteiger des FC Bosna i Hercegovina Rosenheim. Anpfiff an der Wittelsbacher Straße ist um 13 Uhr.

Richtungsweisendes Duell am Freitag

Für die Mannschaften des TuS Bad Aibling und des TSV Emmering steht am Freitagabend eine richtungsweise Partie auf dem Programm. Der Herren aus Emmering holten aus den letzten vier Partien nur einen Punkt. Allerdings trat man dreimal gegen ein Team aus den Top-Fünf der Liga an. Emmerings Trainer Hans Weiß konstatiert: „Der Zug nach oben ist abgefahren. Jetzt gilt es, in den letzten drei Spielen vor der Winterpause gegen die direkten Konkurrenten nicht zu verlieren.“

Lesen Sie auch: Der TuS Prien ist Hinrundenmeister in der Fußball-Kreisliga 1

Der TuS Bad Aibling konnte gegen den Hinrundenmeister aus Prien den Schwung vom Sieg in der Vorwoche zwar nicht mitnehmen. Ein vergebener Elfmeter und mehrere Großchancen zu Beginn der Partie zeigten jedoch, dass nach dem Trainerwechsel der Glaube in die eigene Stärke zurückgekehrt ist. „Die Aiblinger werden mit aller Macht ihr Heimspiel gewinnen wollen. Ich erwarte eine umkämpfte Partie, bei der der Punkteunterschied keine Rolle spielen wird“, ist sich Weiß sicher.

Söllhuben kann Erster werden

Der SV Söllhuben hat am Samstag die Chance, zumindest über Nacht auf Tabellenplatz eins zu springen. Gegner ist ab 14 Uh der VfL Waldkraiburg, der mit zwei Siegen aus der zweiwöchigen Coronapause gestartet ist. VfL-Coach Anton Weichhart strahlt zum Rückrundenstart Optimismus aus: „Unser Ziel bleibt der Aufstieg. Mit zwei Siegen in den Nachholspielen wären wir wieder oben dran. Von den ersten sieben Teams der Liga hat jedes noch Chancen auf Platz eins.“ Der SV Söllhuben, mit 28 Zählern das Überraschungsteam der Hinrunde, ist seit sechs Partien ungeschlagen.

Mehr Nachrichten aus dem Regionalsport finden Sie hier.

Die Mannschaft von Coach Matthias Linnemann zeichnet die mannschaftliche Geschlossenheit aus und ist von keinem Einzelakteur abhängig. Simon Hilger und Hannes Schaal sind mit nur fünf Toren Söllhubens treffsicherste Schützen. „Söllhuben ist eine schwer zu spielende Mannschaft, die zu Beginn der Saison noch unterschätzt wurde. Mit drei bis vier Akteuren, die bereits höherklassig gespielt haben, verfügt die Truppe über reichlich Erfahrung“, stellt Weichhart fest.

Mehr zum Thema

Kommentare