Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fussball-Kreisklasse 2

Weiterhin Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse 2 ist der SV-DJK Kolbermoor.

Der Ex-Bezirksligist gewann gegen den TuS Großkarolinenfeld mit 3:2. Bereits zur Halbzeit stand es 2:0 für Kolbermoor, doch Großkarolinenfeld kam zurück und konnte in der 86. Minute sogar ausgleichen. Erst in der 94. Minute erzielte Emre Aykac das Siegtor für den Tabellenführer.

Kolbermoor-Verfolger Tattenhausen kam hingegen gegen den DJK-SV Edling nicht über ein 0:0 hinaus. Der SV Tattenhausen bleibt somit nur durch die Niederlage des FC Maitenbeth auf Platz zwei. Für Maitenbeth war es beim 1:2 gegen den TSV Babensham die erste Niederlage in dieser Saison. Das entscheidende Tor erzielte Tobias Aimer per Elfmeter.

Einen wichtigen Dreier im Tabellenkeller konnte der SV Ramerberg feiern. Durch das 3:0 gegen NK Croatia Rosenheim springt Ramerberg auf Platz zehn, Fabian Simmer erzielte einen Doppelpack. Da auch der TSV Eiselfing beim 0:0 gegen den SV/DJK Oberndorf einen Punkt holte, ist Croatia nun neuer Tabellenletzter.

TuS Großkarolinenfeld – SV-DJK Kolbermoor 2:3 (0:2). Tore: 0:1 Mike Schwenzer (16.). 0:2 Egehan Caner (41.). 1:2 Christoph Kremser (78.). 2:2 Nico Schustereder (86.). Emre Aykac (90. + 4). Zuschauer: 100.

SV Ramerberg – NK Croatia Rosenheim 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Fabian Simmer (48.). 2:0 Florian Weiderer (86.). 3:0 Fabian Simmer (90. + 1). Zuschauer: 100.

TSV Babensham – FC Maitenbeth 2:1 (1:1). Tore: 1:0 Andreas Huber (2.). 1:1 Stefan Sigl (35.). 2:1 Tobias Aimer (72./Elfmeter). Gelb-Rot: Johannes Dichtler (90./Maitenbeth). Zuschauer: 175.

DJK-SV Edling – SV Tattenhausen 0:0 (0:0). Zuschauer: 100.

TSV Eiselfing – SV/DJK Oberndorf 0:0 (0:0). Zuschauer: 80.

Torschützenliste

7 Tore: Florian Hofmann (SV Tattenhausen), Till Schindler (DJK-SV Edling).obe

Kommentare