Fussball

Nach der Saisonauftakt-Niederlage und dem spielfreien Wochenende gastiert der TSV Babensham nun am Sonntag um 16 Uhr beim SV Ramerberg.

Christian Brack konnte kämpferisch seiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, aber im Offensivspiel waren einige Defizite festzustellen. Deshalb legte Brack in der letzten Trainingseinheit wieder mehr Wert auf spielerische Elemente, damit die nötige Konsequenz im Torabschluss zurückkehrt. Mit Stephan Scheitz, Rainer Maier und Thomas Estermann fehlen gleich drei wichtige Stammspieler. hl

Kommentare