Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Biathlon

Fünf Youngster im Kati-Wilhelm-Camp

Fünf junge Biathleten vom Stützpunkt Ruhpolding dürfen sich auf die Teilnahme am sogenannten „Kati-Camp“ freuen.

Die Aktion wird von der ehemaligen Weltklasse-Biathletin Kati Wilhelm durchgeführt. Unter den 29 Teilnehmern der AK16 aus ganz Deutschland sind aus der Region Leni Dietersberger und Antonia Reitmaier vom SC Traunstein, Fabian Gehmeier vom SV Oberteisendorf und Max Grimm vom SC Aising-Pang sowie Korbinian Kübler vom SC Hammer dabei. Das Camp beginnt am Freitag und dauert drei Tage. Neben Kati Wilhelm wartet ein größerer Betreuerstab auf die Teilnehmer. Zum ersten Mal wird auch ein Schießtrainer vor Ort sein. Zum Trainerteam gehören unter anderem Peter Sendel, Axel Teichmann, Sandro Brieslinger und Andreas Emsländer. Unterstützt wird das Camp vom Deutschen Skiverband. Die Auswahl der Athleten richtet sich nach den Wettkämpfen im Deutschen Schülercup aus der Saison 2019/ 20.shu

Kommentare