Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Oberbayerische Blockmehrkampf-Meisterschaft

Fünf Wettbewerbe mit verschiedensten Herausforderungen: Ein Kraiburger holte sich den Titel

Severin Anglhuber aus Kraiburg startete im Blockmehrkampf Wurf der Jugend M12 für Wasserburg.
+
Severin Anglhuber aus Kraiburg startete im Blockmehrkampf Wurf der Jugend M12 für Wasserburg.
  • VonLudwig Stuffer
    schließen

Mit einer Goldmedaille und einem Spitzenplatz überzeugten die Landkreis-Leichtathleten bei den oberbayerischen Blockmehrkampf-Meisterschaften der Jugend U14 in Garmisch-Partenkirchen.

Landkreis – Für den zwölf- und 13-jährigen Nachwuchs sind die oberbayerischen Titelkämpfe im Blockmehrkampf am höchsten, zumal es hier keine bayerischen Meisterschaften für diese Altersklasse gibt.

Der Kraiburger Severin Anglhuber glänzt e im Blockmehrkampf Wurf der Jugend M12 als neuer oberbayerischer Meister: Mit überlegenen 2133 Punkten holte der Zwölfjährige Gold vor Tamino Messner von der LG Würm Athletik/FC Puchheim mit 1723 Zählern (2.).

Im Trikot des TSV Wasserburg

Auf seinem Weg zum Triumph arbeitete er sich im Trikot des TSV Wasserburg auf 10,76 Sekunden im 75 Meter-Lauf, 4,55 Meter im Weitsprung, 10,33 Sekunden über 60 Meter Hürden, 8,52 Meter im Kugelstoßen und 18,05 Meter im Diskuswurf.

Das Aushängeschild für den VfL Waldkraiburg war Lisa Wolsberger: Im dicht besetzten Blockmehrkampf Lauf der Jugend W12 sicherte sie sich unter den 27 Teilnehmerinnen den beachtlichen fünften Platz. Mit 2199 Zählern schrammte sie um 59 Punkte an Bronze sowie um 62 Zähler am Vize-Titel vorbei während Elena Guggemoos von der LAG Garmisch-Partenkirchen (1./2369 P.) gewann.

Waldkraiburgerin glänzte

Die Waldkraiburgerin glänzte mit 10,81 Sekunden im 75 Meter-Sprint, 11,11 Sekunden über 60 Meter Hürden, 4,25 Meter im Weitsprung, 29,50 Meter im Ballwurf und 2:48,52 Minuten im abschließenden 800 Meter-Rennen.

Weitere Ergebnisse: Jugend M13: Block Lauf: 9. Vinzenz Bräu (VfL Waldkraiburg) 1912; 13. Peter Svac (VfL Waldkraiburg) 1763.

Kommentare