Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FÜNF KREISLIGISTEN SIND DIE KLASSENHÖCHSTEN

Fünf Kreisligisten sind auswärts gefragt – Englische Woche im Toto-Pokal

Rosenheim/Waldkraiburg – Im BFV-Toto-Pokal geht es auch auf Kreisebene weiter.

Im Kreis Inn/Salzach stehen bereits die Achtelfinals auf dem Plan. Als klassenhöchste Mannschaften sind noch fünf Kreisligisten im Rennen, die allesamt auswärts gefordert sind. Bereits am Dienstag muss der VfL Waldkraiburg zum A-Klassisten TSV Bernau, am Mittwoch ist Bosna i Hercegovina im Rosenheimer Stadtduell beim ASV Happing gefordert, der SC Danubius Waldkraiburg muss beim A-Klassisten SC Höhenrain ran, der SV Mehring gibt seine Visitenkarte beim Kreisklassisten TSV Eiselfing ab und die SG Perach/Winhöring reist zur DJK Traunstein aus der B-Klasse.

In Feldkirchen steigt ein reines A-Klassen-Duell gegen den ESV Rosenheim und Kreisklassist ASV Kiefersfelden ist beim WSV Aschau aus der A-Klasse gefordert. Für die Partie zwischen Götting und Bayerisch Gmain gibt es noch keinen neuen Termin. Alle Begegnungen im Überblick:

Achtelfinale: TSV Bernau – VfL Waldkraiburg (Dienstag, 19.30 Uhr), ASV Happing – FC Bosna i Hercegovina Rosenheim (Mittwoch, 18.30 Uhr), SC Höhenrain – SC Danubius Waldkraiburg, TSV Eiselfing – SV Mehring, TV Feldkirchen – ESV Rosenheim, DJK Traunstein – SG Perach/Winhöring, WSV Aschau – ASV Kiefersfelden (alle Mittwoch, 19.30 Uhr), SV/DJK Götting – WSC Bayerisch Gmain (Termin noch offen). (tn)

Mehr zum Thema

Kommentare