Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erste Play-off-Runde

2:0-Führung für die Starbulls U20

-
+
Das Bild zeigt den jubelnden Torschützen Kilian Böhm, der am Sonntag beim 5:1 das 1:0 erzielte, als er einen Schuss von Kilian Kühnhauser abfälschte.

Nicht so deutlich, wie es die Ergebnisse vermuten lassen, waren die Spielverläufe der beiden ersten Begegnungen zwischen den U20-Teams der Starbulls Rosenheim und Chemnitz in der ersten Play-off-Runde der DNL Division II.

7:1 am Samstag und 5:1 am Sonntag lauteten die Ergebnisse, wobei es in beiden Spielen lange 0:0 stand und zweimal ein Doppelschlag für eine Vorentscheidung sorgte. Das Bild zeigt den jubelnden Torschützen Kilian Böhm, der am Sonntag beim 5:1 das 1:0 erzielte, als er einen Schuss von Kilian Kühnhauser abfälschte. Jetzt fehlt den Starbulls noch ein Sieg zum Erreichen der nächsten Runde. Am Samstag und falls notwendig am Sonntag gastieren die Rosenheimer in Chemnitz.

Hans-Jürgen Ziegler/bz

Mehr zum Thema

Kommentare