Frauendorfer Damen knapp am Stockerl vorbei

Die Damen des Eisstockclubs Frauendorf verpassten beim Deutschen Pokal in Regen hinter den deutschen Spitzenteams TSV Kühbach, TSV Peiting und RSV Büblingshausen das Podest nur ganz knapp.

Der Moarschaft Marianne Gropp (von links), Rita Bollner, Silvia Wagner und Erna Baumgarten fehlte in der Endabrechnung nach zwölf Spielen des spannungsgeladenen Mannschaftsspiels auf Winterbahnen nur ein Punkt auf die siegreichen Hessinnen, am Ende hieß es denkbar knapp 16:8 und 17:7. Kamhuber

Kommentare