Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Florian de Prato neu beim TSV Grünwald

Der Südost-Landesligist TSV Grünwald ist auf der Suche nach einem Trainer fündig geworden.

Der neue Mann beim Klub aus dem Münchner Nobelvorort hat einen klangvollen Namen: Florian de Prato übernimmt die Grün-Weißen zur Saison 2021/22 und löst damit Pero Vidak ab, der künftig mehr Zeit für seine Familie haben möchte. Der 34-Jährige, zuerst Spielertrainer beim damaligen Landesligisten TSV Moosach bei Grafing, der zuletzt beim Münchner Bezirksligisten SpVgg 1906 Haidhausen als Spielertrainer unterwegs war, wird in Grünwald aber nur noch neben dem Platz tätig sein und hängt die Fußballschuhe an den Nagel. Der neue Grünwalder Coach war als Aktiver für seine Technik und seine gefährlichen Freistöße bekannt. Beim Regionalligisten VfR Garching absolvierte er 24 Spiele und erzielte einen Treffer. Valentin Morina bleibt Co-Trainer und Ale xander Buch, der 2019 eigentlich als Spieler zum TSV kam, wird zweiter Assistent. dme

Kommentare