FFP2-Masken im Sechziger-Design

FFP2-Masken im 60er-Design.
+
FFP2-Masken im 60er-Design.

Kein Training, kein Spielbetrieb und verschärfte Hygieneregeln – trotzdem ist die Fußballabteilung des TSV 1860 Rosenheim kreativ.

Passend zur ab Montag, 18. Januar, geltenden FFP2-Maskenpflicht bringt der Verein den sicheren Mund-Nasen-Schutz im feschen Vereinsdesign auf den Markt. „100 Prozent des Erlöses fließen in unsere Jugendarbeit“, freut sich Abteilungsleiter Alex Neiser. Die Masken kosten fünf Euro und sind über die Social-Media-Kanäle des Vereins oder bei rübwerbung zu bestellen.

Kommentare