Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Feldkirchens Schüler verlieren den Kampf um Rang drei

+

Auch in diesem Jahr hieß der Gegner im Kampf um Platz drei für Feldkirchens Ringer-Nachwuchs TSV St. Wolfgang.

Zwei komplette Mannschaften standen sich in St. Wolfgang gegenüber und es gab spannende und teils auch recht lange Kämpfe. Die Ringer des TSV St. Wolfgang konnten sowohl in der Hinrunde als auch beim Rückkampf ihren Heimvorteil nutzen und sich den dritten Platz in der Bezirksliga sichern. Punkte für Feldkirchens Mannschaft in diesem Duell konnten Marinus Kraus, Julian Richter, Jonas Hanses und Luis Neumann (Bild) sammeln. Insgesamt lieferten Feldkirchens Ringer in der Liga aber durchweg gute Leistungen ab.

Kommentare