Bad Feilnbacher Rodler gut platziert

Bei der bayerischen Meisterschaft am Königssee haben die Rennrodler des SV Bad Feilnbach tolle Platzierungen erreicht.

Bayerischer Meister in der Jugend A weiblich im Doppelsitzer wurde Magdalena Matschina mit ihrer Teamkollegin Annika Krause (RRC Schliersee, Foto). Im Einzel der Jugend A weiblich wurde Matschina Zweite. In der Jugend C weiblich belegte Lisa Determeyer den dritten Platz. In der Jugend D männlich wurde Philipp Schneider Zweiter und Valentin Matschina Dritter. In der Jugend D weiblich belegte Marie Heide Rang drei, Ida Determeyer wurde Fünfte. Bei den Kreiselstartern fuhr Lea Bernrieder auf Platz neun.

Kommentare