Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Fußball

Töging gegen das aktuell stärkste Team der Liga

Für den FC Töging steht heute, Dienstag, 19.30 Uhr, wieder ein Sechs-Punkte-Spiel auf dem Plan.

Der Fußball-Landesligist empfängt im baierl+demmelhuber Stadion Brunnthal.

19 Punkte aus den letzten sieben Spielen

Brunnthal ist aktuell die formstärkste Mannschaft der gesamten Liga. Aus den vergangenen sieben Partien holten die Gäste starke 19 Punkte, das bedeutet, dass sechs Spiele gewonnen wurden. Davor warnt auch FC-Trainer Christian Hutterer: „Brunnthal ist natürlich super in Form! Sie stehen sehr kompakt und spielen offensiv eine Dreier-Kette. Dazu haben sie mit Jakob Klaß einen schnellen und ballsicheren Stürmer, da müssen wir aufpassen.“ Trotzdem merkt er an: „Brunnthal hat eine super Serie, aber jede Serie reißt irgendwann.“

Einige Optionenmehr für Töging

Mit Blick auf sein eigenes Team blickt der Coach zuversichtlich auf die kommenden Aufgaben: „Daniel Bruckhuber ist nach seiner Rotsperre wieder zurück, Stefan Denk und Armin Mesic können nach ihren Verletzungen zurück in den Kader. Damit haben wir natürlich wieder einige Optionen mehr, wobei mir der Auftritt in Karlsfeld in der ersten Halbzeit sehr gut gefallen hat. Da haben wir so gespielt, wie ich mir das vorstelle. Daher werden wir voraussichtlich auch nichts verändern, sollten wir nicht auf irgendwas reagieren müssen.“

hu