Favoriten setzten sich zumeist durch

+

Jubel bei den A-Junioren der SG Tacherting/Peterskirchen/ Engelsberg (Bild) nach dem Sieg in der Hallen-Kreismeisterschaft.

Bei den Futsal-Endturnieren des Kreises Inn/Salzach, die in Schnaitsee ausgerichtet wurden, setzten sich ansonsten die Favoriten durch: Bei den B-Junioren gewann der SB Chiemgau Traunstein, die Konkurrenz der C-Junioren entschied der TSV 1860 Rosenheim für sich, der auch bei den D-Junioren triumphierte. Und bei den E-Junioren ging der Titel an den SV Wacker Burghausen (ein ausführlicher Bericht folgt). Butzhammer

Kommentare