FUßBALL

Ex-Burghauser Drum nach Holzkirchen

Der TuS Holzkirchen, der in der Landesliga Südost mit 32 Punkten den letzten rettenden Platz belegt, hat sich mit Maximilian Drum noch einmal hochkarätig verstärkt.

Der 29-Jährige etablierte sich in der 3. Liga bei der SpVgg Unterhaching und beim SV Wacker Burghausen. In der Regionalliga war Drum von 2014 an sechs Jahre lang für den TSV Buchbach unterwegs. Im vorigen Sommer wechselte der Abwehrmann noch einmal nach Burghausen, von wo es ihn jetzt nach Holzkirchen zieht. Nicht mehr an der Haidstraße spielen werden Victor Carr, Julian Wiefern und Semir Ljumani, außerdem pausieren Gabriel Kiekenbeck, Sebastian Hahn und Lars Doppler. Der 20 Jahre alte Wiefern hat ein Studium in Regensburg aufgenommen und spielt daher zukünftig für den Süd-Bayernligisten SV Donaustauf. dme

Kommentare