Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BOGENSCHIEßEN

Europarekord fürKatharina Bauer

Die deutschen EM-Teams der Recurve-Bogenschützen stehen fest.

Bei der Qualifikation für die Europameisterschaft in Antalya (Türkei/31. Mai bis 5. Juni) schoss sich unter anderem auch Moritz Wieser in das Team der Herren – zur großen Freude seiner Vereinskollegen von der FSG Tacherting. Für den 20-jährigen Trostberger ist die Nominierung in seinem ersten Herrenjahr eine beachtliche Leistung.

Bei der zweiten Etappe des Weltcups in Lausanne machte das deutsche Herren- und Damenteam mit Top-Leistungen auf sich aufmerksam. Bei den Herren gewann das Team seine erste Goldmedaille im Recurve in der 15-jährigen Weltcup-Geschichte. Mit von der Partie war auch der Tachertinger Bundes liga-Bogenschütze Johannes Maier. Bei den Damen stelle Katharina Bauer (Raubling/FSG Tacherting) gemeinsam mit Lisa Unruh (BSC BB Berlin) und Michelle Kroppen (SV GM Jena) einen neuen Europarekord auf: 2010 Ringe im Team.cs

Kommentare