Europameister-Titel mit Weltrekord

+

Einmal mehr waren die Wasserskisportler des WSC Kiefersfelden-Rosenheim bei internationalen Wettkämpfen in der Spitze zu finden.

Bei der Europameisterschaft in Polen gewann Simon Herrmann Gold an der 9,50-Meter-Leine - und das mit vier Bojen, die einen neuen Weltrekord bedeuteten. Sein Teamkollege Marius Schimanski gewann bei der U19-EM gleich vier Bronzemedaillen, zudem holte er sich bei der deutschen Meisterschaft, bei der der WSC insgesamt elf Medaillen gewann, zwei Titel.

Kommentare