FUßBALL

Esad Kahric wieder beim FC Memmingen

Esad Kahric übernimmt den Cheftrainerposten beim Regionalligisten FC Memmingen und kehrt damit an seine frühere Wirkungsstätte zurück.

Der 60-Jährige hat vom Bayernligisten TSV Kottern die Freigabe erhalten und sich bereits nach dem 3:0-Auswärtssieg am Samstag in Nördlingen von der Mannschaft verabschiedet. Kahric hat gestern die Trainingsleitung beim FC Memmingen übernommen. Als Spieler stieß er Ende der 1980er-Jahre zum FCM und hielt ihm – mit einer kleinen Unterbrechung – über Jahrzehnte die Treue. Von 2001 bis zu seinem Rücktritt 2013 war er mit zwölf Jahren der am längsten am Stück in Memmingen amtierende Trainer. In Kottern ist ab sofort sein bisheriger Co-Trainer Matthias Günes (36) hauptverantwortlicher Trainer. dme

Kommentare