EISHOCKEY

Erstes Testspiel für den DEC Inzell

Für den DEC Inzell steht am Freitag das erste Eishockey-Testspiel in dieser Saison auf dem Terminplan.

Zu Gast sind um 20 Uhr in der Max-Aicher-Arena die Oilers aus Salzburg. Ein Gegner, der schon traditionell in der Vorbereitung die Kräfte mit der Truppe von Thomas Schwabl misst. „Wir werden wohl auf einige Stammspieler verzichten müssen“, sagt Schwabl zur aktuellen Situation. Einige der Spieler sind noch im Urlaub oder anderweitig verhindert. „Trotzdem freuen wir uns auf einen ersten Formcheck“, so der Trainer. Die Oilers spielen in dieser Saison in der Kärntner Eliteliga. Vergangene Saison haben sie in der dritten österreichischen Liga gespielt, diese wurde allerdings aufgelöst. Am Wochenende darauf testet der DEC erneut: am Freitag, 4. Oktober, auf eigenem Eis gegen die Traunsee Sharks aus Gmunden und am Sonntag, 6. Oktober, bei den Sharks. Im ersten Punktspiel der Bezirksliga-Saison geht es für den DEC Inzell am 20. Oktober im Derby gegen den EV Berchtesgaden. Dazwischen ist noch ein Heimspiel im Bayernkrug-Pokal am 13. Oktober gegen den Bezirksligisten EHC Straubing angesetzt. shu

Kommentare