Erstes Saisonstockerl für Baumeister

Der Sieg von Ramona Hofmeister im Parallelslalom von Bad Gastein hat alles überstrahlt.

Aber auch die Männer von Snowboard Germany trumpfen beim Night Event im Salzburger Land auf: Stefan Baumeister (SC Aising-Pang) holt sich als Dritter den ersten Podestplatz der Saison. „Bad Gastein ist fast schon mein Lieblingshang. Ich stehe hier zum zweiten Mal auf dem Podium und auch im Team hat‘s immer gut funktioniert. Der Kurs war schwierig, die Piste super präpariert. Es hat richtig Spaß gemacht, dort zu fahren“, so der Olympia-Teilnehmer aus Feldkirchen-Westerham (Bild). Yannik Angenend (FC Lengdorf) belegte Platz 48. Bei den Laax Open in der Schweiz hat es für die Weltcup-Neulinge im Slopestyle noch nicht ganz für die Semi finals gereicht. Leon Gütl (WSV Bischofswiesen) kam im ersten Lauf auf Platz 17. Noah Vicktor (WSV Bischofswiesen) und Leon Vockensperger (SC Rosenheim) belegten im zweiten Lauf die Ränge 18 und 19.

Kommentare